Hide metadata

dc.date.accessioned2013-03-12T11:42:50Z
dc.date.issued2009en_US
dc.date.submitted2009-05-11en_US
dc.identifier.citationFischer, Marianne. Das literarische Übersetzen in Theorie und Praxis am Beispiel der Erzählung Bildnis der Mutter als junge Frau von Friedrich Christian Delius . Masteroppgave, University of Oslo, 2009en_US
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/10852/25652
dc.description.abstractDiese Arbeit setzt sich mit der Theorie des literarischen Übersetzens und in einem zweiten Schritt ihrer Anwendung in der Praxis auseinander. Ziel ist es, eine übersetzungstheoretische Grundlage für das literarische Übersetzen herauszuarbeiten und diese in einem konkreten Übersetzungsfall praktisch anzuwenden und zu prüfen. Dies geschieht am Beispiel der Erzählung Bildnis der Mutter als junge Frau (2006) von Friedrich Christian Delius, die sich durch ihren außergewöhnlichen Textaufbau auszeichnet und schon dadurch eine übersetzerische Herausforderung darstellt. Die Erzählung besteht aus nur einem einzigen Satz, der sich in kleinere Abschnitte unterteilt über 120 Seiten erstreckt. Im ersten, theoretischen Teil der Arbeit wird zunächst der Verwendung des Begriffes Übersetzen nachgegangen, um anschließend den Stand und die Aufgaben der Übersetzungswissenschaft vorzustellen und ausgewählte übersetzungswissenschaftliche Ansätze und Methoden aus der Linguistik und der Literaturwissenschaft zu erläutern. Im zweiten Teil wird anhand mehrerer Übersetzungsbeispiele gezeigt, wie die theoretischen Ansätze Anwendung in der Praxis finden können. Hierbei wird, nach einer übersetzungsrelevanten Analyse der Erzählung, insbesondere auf werkspezifische Probleme, Fragestellungen und sprachliche Herausforderungen eingegangen, die bei der Übertragung des literarischen Ausgangstextes vom Deutschen ins Norwegische auftraten. Für die hier vorgestellte Übersetzungsarbeit erwies sich eine Kombination von linguistisch und literaturwissenschaftlich orientierten Übersetzungstheorien als hilfreich und notwendig. Die Methode sollte jedoch bei einer jeden Übersetzungsaufgabe individuell und aufs Neue durchdacht werden, denn die Probleme hängen vom ausgangs- und zielsprachlichen Sprachenpaar ab und sind darüber hinaus textsorten- und übersetzungsaufgabenspezifisch.nor
dc.language.isogeren_US
dc.titleDas literarische Übersetzen in Theorie und Praxis am Beispiel der Erzählung Bildnis der Mutter als junge Frau von Friedrich Christian Deliusen_US
dc.typeMaster thesisen_US
dc.date.updated2009-11-10en_US
dc.creator.authorFischer, Marianneen_US
dc.date.embargoenddate10000-01-01
dc.rights.termsDette dokumentet er ikke elektronisk tilgjengelig etter ønske fra forfatter. Tilgangskode/Access code Aen_US
dc.rights.termsforeveren_US
dc.subject.nsiVDP::021en_US
dc.identifier.bibliographiccitationinfo:ofi/fmt:kev:mtx:ctx&ctx_ver=Z39.88-2004&rft_val_fmt=info:ofi/fmt:kev:mtx:dissertation&rft.au=Fischer, Marianne&rft.title=Das literarische Übersetzen in Theorie und Praxis am Beispiel der Erzählung Bildnis der Mutter als junge Frau von Friedrich Christian Delius &rft.inst=University of Oslo&rft.date=2009&rft.degree=Masteroppgaveen_US
dc.identifier.urnURN:NBN:no-23113en_US
dc.type.documentMasteroppgaveen_US
dc.identifier.duo91664en_US
dc.contributor.supervisorAnneliese Pitzen_US
dc.identifier.bibsys093710534en_US
dc.rights.accessrightsclosedaccessen_US
dc.identifier.fulltextFulltext https://www.duo.uio.no/bitstream/handle/10852/25652/1/Fischer_Marianne_master.pdf


Files in this item

Appears in the following Collection

Hide metadata